adressicon Am Werk 8, 01979 Lauchhammer        telefonicon  03574 4676 2256        faxicon  03574 4676 2311       mailicon 

 
03574 / 46762256
Link verschicken   Drucken
 

Aktuelle Vergabeinformationen

04.02.2019

Einführung der Unterschwellenvergabeordnung

 

Mit der Neufassung der Verwaltungsvorschriften zu § 55 der Landeshaushaltsordnung Brandenburg (LHO) ist zum 01.01.2019 die Verfahrensordnung für die Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte (Unterschwellenvergabeordnung - UVgO) für die Landesbehörden eingeführt worden. Parallel wurden die Verwaltungsvorschriften zu § 44 LHO bzw. die Nr. 3 der darin enthaltenen Allgemeinen Nebenbestimmungen angepasst. Darin wird nunmehr anstelle des Abschnitts 1 der VOL/A die Anwendung der UVgO beauflagt.

 

Bagatellgrenze für die Anwendung des Vergaberechts bei Bauleistungen entfallen!

 

Mit der Änderung der VV zu § 55 LHO zum 01.01.2019 ist die bisherige Nr. 3.5, die bei Aufträgen bis 500,00 EUR den Verzicht auf eine Vergabedokumentation erlaubte, für Bauleistungen vorerst ersatzlos weggefallen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aktuelle Vergabeinformationen