BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

adressicon Am Werk 8, 01979 Lauchhammer        telefonicon  03574 4676 2256        faxicon  03574 4676 2311       mailicon 

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

ACHTUNG: Förderprogramme der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt DSEE

14. 07. 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich möchte Sie gern auf aktuelle Fördermöglichkeiten der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt DSEE aufmerksam machen.

Informationen finden Sie unter folgendem Link sowie in dieser Präsentation.

 

 

Für folgende Programme sind Förderungen möglich:

 

Programm ZukunftsMUT
Gefördert werden sollen vor allem ehrenamtlich getragene Projekte, die sich für die Unterstützung von jungen Menschen und Familien einsetzen und helfen, die Folgen der Corona-Pandemie abzumildern.

 

Programm Ehrenamt gewinnen. Engagement binden. Zivilgesellschaft stärken.
Kleines Geld für große Wirkung: Mit bis zu 2500,- Euro unterstützt die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt ehrenamtlich getragene Organisationen in strukturschwachen und ländlichen Regionen dabei, Nachwuchs für Engagement zu gewinnen. Damit sollen die Strukturen für Engagement und Ehrenamt gestärkt werden.

 

Programm Engagiertes Land
Das Programm Engagiertes Land unterstützt Engagement-Netzwerke in ländlichen und strukturschwachen Räumen. Gemeinsam mit bis zu 20 Netzwerken soll 2021 und 2022 ein langfristiges Programm entwickelt werden.

 

Programm 100xDigital
Mit der Fördermaßnahme 100xDigital unterstützt die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt deutschlandweit 100 gemeinnützige Organisationen aus unterschiedlichen Engagement-Feldern beim digitalen Wandel.

 

Programm Bildungsturbo
Die Förderung im Rahmen des Programms Bildungsturbo ermöglicht den geförderten Organisationen, ihre Fortbildungsprogramme im Bereich Engagement und Ehrenamt qualitativ maßgeblich weiterzuentwickeln sowie durch die Kooperation untereinander und mit der DSEE neue, bislang nicht berücksichtigte Zielgruppen zu erschließen und das Angebot so zu verstetigen.

 

Achtung: Die Frist zur Einreichung von Projektvorschlägen ist nur sehr kurz!

Hintergrund ist, dass die Programme erst jetzt gestartet werden konnten. Ziel der Stiftung ist es, die Zuwendungsbescheide im September zu erstellen, so dass ein Projektstart im Oktober realistisch ist. Da die Mittel (wie so oft) nur im aktuellen Haushaltsjahr zur Verfügung stehen, müssen die Projekte bis Jahresende abgeschlossen sein.

 

Bei Fragen zu den Förderprogrammen wenden Sie sich am besten direkt an die DSEE.

03981 / 2174300 

 

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Ramona Ullmann 

____________________________________________

Ramona Ullmann

Referentin

Staatskanzlei des Landes Brandenburg

Referat 14 Koordininierungsstelle „Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement“, Orden/Ehrungen

14473 Potsdam, Heinrich-Mann-Allee 107

Tel.: +49 331 866 1330

E-Mail: 

 

Bild zur Meldung: ACHTUNG: Förderprogramme der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt DSEE

Termine
 
 
 
eulogo Logo MLUK klein
logolk leaderlogo