BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

adressicon Am Werk 8, 01979 Lauchhammer        telefonicon  03574 4676 2256        faxicon  03574 4676 2311       mailicon 

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Online-Workshop „Jugend bewegt Regionalentwicklung“

09. 02. 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

aufgrund der hohen Nachfrage nach unserem Online-Workshop „Jugend bewegt Regionalentwicklung“ Anfang Dezember haben wir uns entschieden, diesen am 09. Februar 2020 zu wiederholen. Da die begrenzten Plätze den Wartelisten-Teilnehmern des ersten Durchgangs vorenthalten sind, wollen wir Ihnen noch die Möglichkeit bieten, via Livestream an der Veranstaltung teilzunehmen.

Was erwartet Sie?
Wie können Jugendliche an der Entwicklung ihrer Region gleichberechtigt teilhaben? Benjamin Ollendorf, vom Verein KinderStärken und Dozent an der Hochschule Magdeburg-Stendal, gibt uns einige Antworten aufs Warum und Wie. In dem Workshop wollen wir diskutieren, welche Rahmenbedingungen und Formate es braucht, um Jugendliche in der Regionalentwicklung zu beteiligen – insbesondere in Hinblick auf die neue LEADER-Förderperiode. Es werden Möglichkeiten und gute Beispiele aus verschiedenen LEADER-Regionen unter die Lupe genommen, etwa der Jugendbeirat mit eigenem Jugendfonds in der LAG Saale-Holzland.

Anmeldung und Zugang

Wir starten am 9. Februar um 10:00 und enden gegen 15:00 Uhr, dazwischen wird es eine einstündige Mittagspause geben. Den Livestream kann man auf unserem YouTube-Kanal verfolgen: www.youtube.com/c/dvsländlicheräume

Um Ihnen vorab noch Informationen zukommen zu lassen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich auch für den Livestream anmelden: https://rms.ble.de/welt/rms/index.php?id=812b4ba287f5ee0bc9d43bbf5bbe87fb

Falls Sie ein interessantes Jugendprojekt in Ihrer Region haben, das zeigt, wie junge Menschen in die Prozesse der Regionalentwicklung eingebunden werden können, sind wir sehr daran interessiert. Geben Sie dies gern auch bei der Anmeldung mit an.

 

Wir freuen uns, wenn Sie unserer Veranstaltung am 9. Februar im Livestream folgen!

 

Beste Grüße,

Isabell Friess und Stephanie Müller

 

PS: Falls Sie mehr über die Beispiele und die Diskussion zum letzten Workshop „Jugend bewegt UNSER ESSEN und KLIMASCHUTZ" erfahren wollen – die Dokumentation ist nun online:

_______________________________________
Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (Referat 421)
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Deichmanns Aue 29
53179 Bonn

Isabell Friess
Telefon: +49 (0)228 6845-3459
Mobil: +49 (0)152 247 286 24
E-Mail: 
" style="word-break:break-word; text-decoration:underline; color:purple" target="_blank">