BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

adressicon Am Werk 8, 01979 Lauchhammer        telefonicon  03574 4676 2256        faxicon  03574 4676 2311       mailicon 

 
03574 / 46762256
Link verschicken   Drucken
 

Vergabeentscheid Abschlussevaluierung RES 2014-2020

11. 11. 2020

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) „Energieregion im Lausitzer Seenland“ e.V. hat 2014 die Regionale Entwicklungsstrategie (RES) verabschiedet, die in enger Zusammenarbeit zwischen Vorstands- und Vereinsmitgliedern entstanden ist. Sie bildet die strategische Leitlinie für die Entwicklung der Region und die Umsetzung von Projekten im Zeitraum 2014-2020.

Die Zielstellungen der RES sind auf vier Handlungsfelder fokussiert:

- Sicherung der Daseinsvorsorge

- Lebensqualität in ländlichen Gemeinden

- Tourismus im ländlichen Raum

- Regionale Wertschöpfung

 

Die externe Evaluierung ermöglicht den Verantwortlichen der LEADER-Region eine Einschätzung, ob die in den RES begründeten Ziele erreicht und die LEADER-Methode richtig angewandt wurde.

 

Aus diesem Grund wurde während der gestrigen LAG-Vorstandssitzung der einstimmige Beschluss gefasst, die Abschlussevaluierung der Umsetzung der Regionalen Entwicklungsstrategie im Förderzeitraum 2014-2020 der LAG sowie die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für die Erstellung von Strategien zur Lokalen Entwicklung für die nächste Förderperiode an die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH zu vergeben.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Vergabeentscheid Abschlussevaluierung RES 2014-2020

Termine
 
 
 
eulogo Logo MLUK klein
logolk leaderlogo