BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

adressicon Am Werk 8, 01979 Lauchhammer        telefonicon  03574 4676 2256        faxicon  03574 4676 2311       mailicon 

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Großes Interesse am 10. LEADER-Projektaufruf

04. 02. 2022

Am 31. Januar 2022 endete die Frist für den inzwischen bereits 10. LEADER-Projektaufruf. Diesmal steht ein Budget von 1,9 Mio. € an Fördermitteln zur Verfügung. Der Aufruf richtete sich ausschließlich an Maßnahmeträger, die maximal 200.000 € Fördermittel zur Umsetzung ihrer Projektidee benötigen.

 

Insgesamt 22 Antragsteller (3 kommunale und 19 private Vorhaben) haben fristgerecht ihre Vorhaben eingereicht. Mit einem Fördermittelbedarf von knapp 2 Mio. Euro sollen Gesamtinvestitionen von über 5 Mio. Euro realisiert werden.

 

Der Vereinsvorstand führt am 01. März das Projektauswahlverfahren durch. Vorrangig sollen Projekte mit hohem regionalem Mehrwert gefördert werden.

 

Übersicht aller fristgerecht eingegangenen Maßnahmen:

  • Altdöbern - Neubau Dorfgemeinschaftshaus Bahnsdorf

  • Lauchhammer - Sanierung der Brücke über die Schwarze Elster nach Bärhaus

  • Schipkau - Neugestaltung der 25 Jahre alten Skater- und Basketballanlage in der Gemeinde Schipkau   

  • Ralf Lindenbauer / Lieske - zwei FeWo, Bungalows für Tagesgäste und 4 Wohnmobil-Stellplätze

  • Susanne Naumann / Herberge „Zum Steiger Franz“ Sedlitz - Dachsanierung, Herrichtung eines Wirtschaftsraumes und Erweiterung der Heizungsanlage

  • Torsten Toll / Peickwitz - Neubau eines zweigeschossigen Hauses mit 3 Ferienwohnungen

  • Sven Weber / GaLa-Bau Kleinleipisch - Aufstockung zweite Etage Hauptgebäude (Büro + Lager), Hackschnitzel-Heizung im Sozialgebäude, Carport, Ausbau + Erneuerung der Schüttgutbuchten 

  • Ing. Büro Meißner / Lauchhammer - Verlagerung Bürostandort / Neubau Gebäude für Ingenieurbüro in LH-Süd

  • Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg - Errichtung eines Spielplatzes am Seestrand Lieske

  • Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg - Modernisierung des Rastplatzes Kleinkoschen am Senftenberger See

  • Lausitzer Bildungsträger gGmbH - Austausch von verwitterten, schadhaften Holzfenstern in für den Schulbetrieb genutzten Räumen im Objekt „Kaiserkrone“ in Brieske

  • Brandenburgische Schlösser gGmbH - Abriss ehemaliger Bauhof auf dem Schlossareal Altdöbern

  • Michael Güngerich / Schipkau - Neubau eines Malerbetriebes einschließlich Lagerräume und Personalräume

  • Evangelische Kirchgemeinde Großräschen - Sanierung Zaun Kirchenareal Großräschen (denkmalgeschützte Einfriedung)

  • Schlossensemble Mückenberg e.V. - Sanierung und Wiedernutzung der denkmalgeschützten Schlossmühle im Schlosspark Lauchhammer West

  • Kunstlandschaft Pritzen e.V. - Modernisierung und Weiterentwicklung des Bürgerhauses Pritzen zu einem multifunktionalen Dorfgemeinschaftshaus

  • Motorsportclub Hörlitz e.V. - Bewässerungsanlage für die Moto-Cross-Strecke

  • Zukunftsinstitut Landleben gGmbH - Hasenburg Petershain (Kombination aus Abenteuerspielplatz und Hasen-Freilauf-Gehege mit Sitzgelegenheiten)

  • Zukunftsinstitut Landleben gGmbH - 10 abschließbare Fahrradboxen neben dem Bahnhof Neupetershain

  • Zukunftsinstitut Landleben gGmbH - Petershainer Landlädchen (Solar-Trocken-Geräte, Regalen, Boxen und Lebensmittel-Gitter)

  • Jens Lehmann / Dörrwalde - "Saunamobil" (2 Sauna- und 1 Whirlpool-Anhänger) für touristische Anbieter ohne eigenen Wellnessbereich

  • Holger Stroisch / Großräschen - Revitalisierung „Hotel Altstadt“ Großräschen

 

Wann ein neuer 11. Projektaufruf gestartet wird, entscheidet der Vorstand noch. Die entsprechende Bekanntgabe finden Sie dann auf unserer Website.

 

 

Bärbel Weihmann

Amtierende Vorsitzende der LAG

Senftenberg, 04.02.2022

 

Bild zur Meldung: Großes Interesse am 10. LEADER-Projektaufruf

Termine
 
 
 
eulogo Logo MLUK klein
logolk leaderlogo