Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

adressicon Am Werk 8, 01979 Lauchhammer        telefonicon  03574 4676 2256        faxicon  03574 4676 2311       mailicon 

 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stand 1. Aufruf Regionalbudget

02. 07. 2024

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Ehrenamtlich Tätige benötigen Anerkennung und konkrete Unterstützung bei ihrer wichtigen Arbeit. Denn oft sind es gerade die kleinen Projekte, wie die Neugestaltung von Dorfgemeinschaftsräumen oder das Aufwerten des örtlichen Spielplatzes, welche nachhaltig zum aktiven Leben auf dem Land beitragen. Nicht selten werden solche Projekte in Eigenregie von Ehrenamtlichen durchgeführt, die sich für ihre Region stark machen. 

 

Hier setzt die Unterstützung durch das „Regionalbudget“ an. Der Vorstand des Fördervereins LAG Energieregion im Lausitzer Seenland e.V. möchte damit eine Möglichkeit zur Unterstützung von lokal wirkenden Kleinprojekten schaffen. Die damit verbundene Anerkennung und Stärkung des ehrenamtlichen Engagements in den Brandenburger Dörfern ist eine wichtige Grundlage für den Erhalt der örtlichen Strukturen. Hierfür stellt die LAG Energieregion im Lausitzer Seenland e.V. im Jahr 2024 ein Budget von 200.000 Euro zur Verfügung!

 

Der Fördersatz beträgt 90% der förderfähigen Ausgaben, wobei der Förderbetrag zwischen 2.000 Euro bis maximal 20.000 Euro liegen muss. Die Eigenanteile in Höhe von mindestens 10% sind als unbare Eigenleistungen bzw. anteilig ergänzt durch bare Mittel zu erbringen. Förderfähig sind Ausgaben für investive Vorhaben, etwa für Fremdleistungen von Handwerkern und die Beschaffung von Materialien, Ausstattungen oder Technik. Förderfähig sind auch Honorarausgaben für nicht-investive Projekte, wie Veranstaltungen (Kultur, außerschulische Bildung u.a.).

 

Interessenten hatten bis zum 28. Juni 2024 Zeit, ihre Projektideen bei der Geschäftsstelle der LAG einzureichen. Am Projektaufruf beteiligten sich insgesamt 32 Vereine und Initiativen – davon 4 kirchliche Organisationen, 12 Sportvereine, 14 Dorfvereine sowie je ein Kinder- bzw. Gartenverein. 

 

eingereichte Projektideen:

  1. SV Germania1910 Ruhland e.V. - Vollautomatische Bewässerungsanlage

  2. Evangelische Kirchgemeinde Großräschen - Wiedererrichtung Altar aus dem abgebaggerten Bückgen in Großräschen

  3. FSV „Glück-Auf“ Brieske / Senftenberg e.V. - Verbesserung Juniorenspielbetrieb, Anschaffung von neuen Minispielfeldtoren sowie neuen Tornetzen 

  4. Meuroer SV e.V. - Ertüchtigung eines Fußballplatzes und Gestaltung des Geländes

  5. SV "Grün-Weiß" Annahütte e.V. - Anschaffung von 2 neuen Rasentraktoren

  6. Kultur- und Heimatverein Kostebrau e.V. - „Dorfplatz der Geschichte“ - Wegebefestigung und Umfeldgestaltung des Dorfplatzes am Anger im Oberdorf in Kostebrau

  7. Harlekides e.V. - Anschaffung neues Zirkusdachzelt

  8. Segelclub 1978 Senftenberg e.V. - Anschaffung eines Festbodenschlauch- bootes mit Zubehör und Montage zusätzliche Außentreppe zum Vereinshaus

  9. SV Askania Schipkau e.V. - Ersatz der energieintensiven Flutlichtanlage durch eine verbrauchsgünstigere LED-Beleuchtung 

  10. TSG Rot-Weiß Kostebrau e.V. - Anschaffung von 3 Mährobotern

  11. Dorfgemeinschaft Lieske e.V. - Ortsentwicklungskonzept Lieske mit aktiver Bürgerbeteiligung 

  12. Mittendrin Senftenberg e.V. – „Stadtlesen 2025“ Ziel: Senftenberg und die ländlichen Ortsteile in ein großes Lesenwohnzimmer zu verwandeln

  13. Kirchengemeinde Freienhufen - Schaffung eines Kaltraum als Bewegungs- und Aufbewahrungsraums im Dachboden im ehemaligen Küsterhaus 

  14. Schmogro e.V. zum Erhalt des dörflichen Lebens in Großräschen-Ost - Bau eines Spielplatzes in Großräschen-Ost (Nestschaukel, Wippe, Klettergerüst, Parkbank, Abfallbehälter, Spielplatzschild) 

  15. KGS “Am Park Buchwäldchen“ e.V. - Errichtung eines Bolzplatzes 

  16. Dorfclub Wormlage e.V. - Sitzgruppe "Wormlitz-Raufe" für das Dorf Wormlage

  17. Neupetershainer Geschichten e.V. - „Wiese für Alle“ - Umgestaltung einer 600 m² großen Wiese am Bahnhof in Neupetershain 

  18. Zweckverband Neue Bühne - Gründung Theaterspielclub 18+

  19. Schlossensemble Mückenberg e.V. - Ausbau Mühlenräume, Wände verputzen, eine Tür und eine Luke, Toiletten einbauen, Anschaffung einer Getreidemühle

  20. Hohenbockaer Karnevalsclub e.V. - Sanierung des HKC Vereinsheim in Hohenbocka 

  21. Kleintierzuchtverein D94 Dolsthaida/Lauchhammer-Süd e.V. - Sanierung Vereinsheim; Einbau neue Toilette und Waschbecken im Erdgeschoss, neuer Anstrich, Ausbesserung der Fußböden, Einbau Treppenlift

  22. SV Germania Freienhufen e.V. - Errichtung eines Brauchwasserbrunnens

  23. VfB Klettwitz 1913 e.V. - Modernisierung Küche Sportplatz Klettwitz

  24. SV Germania Peickwitz - Anzeigentafel, Bahnwaggon

  25. Angel- und Freizeitverein 1985 Guteborn e.V. - Bau einer Klärgrube (Einbau und Sicherung einer abflusslosen Sammelgrube, Verlegen einer Trinkwasserleitung)

  26. Ev. Kirchgemeinde Klettwitz - Verbesserung der technischen Ausstattung der Kulturkirche Klettwitz (Beleuchtung, Bankpolster, Stühle)

  27. SSV Alemannia Altdöbern - Modernisierung der Flutlichtanlage

  28. Lausitzer Wege e.V. - Umnutzung der Remise zur Verwendung bei Veranstaltungen unter witterungsbedingten Einschränkungen 

  29. Stadt Senftenberg und Evangelische Kirchengemeinde - Frühstücksbeutel für Schüler der Grundschulen der Stadt -> ein gesundes Frühstück für Schülerinnen und Schüler 

  30. HermsDorf erleben e.V. - Umgestaltung Sportplatz (Fundament + Tischtennisplatte, Erschließung des Containers + Elektroarbeiten)

  31. Karnevalsverein Lipsa e.V. - Anschaffung stationäre Tischtennisplatte

  32. Bürgerinitiative Südler Treff - Erweiterung Spielplatz Seestraße LH-Süd (Balancierpfad, Seilbahn, Trampolin, Sitzgruppe)

 

Am 29.07.2024 werden alle Vorhaben dem LAG-Vorstand vorgestellt – im August erfolgt dann die Auswahl der zu fördernden Maßnahmen. 

 

 

Michael Franke

Regionalmanager

Lauchhammer, 01.07.2024

 

Bild zur Meldung: FOTO IMAGO IMAGES - STEINACH

Termine
 
 
 
eulogo  
logolk  
Logo MLUK klein