adressicon Am Werk 8, 01979 Lauchhammer        telefonicon  03574 4676 2256        faxicon  03574 4676 2311       mailicon 

 
03574 / 46762256
Link verschicken   Drucken
 

Eröffnung einer Ergotherapiepraxis

Antragsteller: Judith Kotik

 

Bewilligung am: 22.09.2008

 

Ort: Schipkau

 

Gesamtkosten: 13.204,90 €

 

geschaffene Arbeitsplätze: 1

 

Projektlaufzeit: 2008 - 2009

 

Richtlinie: C.1.2

 

Die Antragstellerin beabsichtigte nach Abschluss ihrer Ausbildung als Ergotherapeutin mit einer Freundin, welche Logopädin ist, eine Gemeinschaftspraxis gründen.

Ergotherapie beruht auf medizinischer, sozialwissenschaftlicher und handlungs-orientierter Grundlage. Eine Ergotherapeutin behandelt Menschen jeden Alters, bei Bewegungsstörungen, Körperempfindungs- und Nervenleitungsstörungen, psychischen und sozioemotionalen Problemen. Ziel ist es, Menschen, auch zunehmend Kinder dabei zu Helfen, ihren Alltag in Beruf, Schule, Kindergarten, Familie und im Freizeitbereich zu bewältigen. Eine große Anzahl der Patienten werden nach einem Schlaganfall, Herzinfarkt, Spastikern, Sinnesbehinderungen, Essstörungen und frühkindlicherer Autismus gemeinsam mit dem Hausarzt, Kinderarzt u.a. FA behandelt.

Vorteilhaft ist die Nähe zum Patienten, da die Betreuung und Behandlung nicht nur in der Praxis sondern auch in der eigenen Wohnung erfolgt. Sie erstreckt sich bei einem Großteil der Patienten nicht nur über Wochen sondern über Jahre. Die Betreuung nach aktiver Behandlung wird in Selbsthilfegruppen von den Therapeuten weitergeführt. Die Antragstellerin wird mit Zustimmung der Träger/ Betreiber von Kindereinrichtungen, Schulen, Seniorenzentren aber auch Altenpflegeheimen diese in die Betreuung mit einbeziehen.

 

zur Homepage

 

während des Umbaus
"Gruppenfoto" zur Eröffnung am 21.11.2008
Besichtigung der Praxis mit Dr. Hoppe (Referatsleiter MIL) am 04.06.2009