adressicon Am Werk 8, 01979 Lauchhammer        telefonicon  03574 4676 2256        faxicon  03574 4676 2311       mailicon 

 
03574 / 46762256
Link verschicken   Drucken
 

Lausitzer Seenlandexpress - "Seeschlange"

Antragsteller: aktiv-Tours Eckhard Hoika

 

Bewilligung am: 29.04.2008

 

Ort: Großkoschen

 

Gesamtkosten: 163.567,35 €

 

geschaffene Arbeitsplätze: 3

 

Projektlaufzeit: 2007 - 2008

 

Richtlinie: C.1.2

 

Bislang war es nur Fahrradfahrern und Fußgängern vorbehalten, dabei zu sein und zu erleben, wie eine von Menschenhand geschaffene Seenlandschaft entsteht. Durch die Realisierung des Vorhabens wurde ein neues touristisches Erlebnis geschaffen und somit eine weitere Attraktivität in unserer Region erfahrbar.

Die Gäste kommen reisebusweise auch aus anderen Bundesländern. Eine Floßfahrt auf dem Sedlitzer See, eine Radtour und Besuche ausgewählter Sehenswürdigkeiten können unter anderem gebucht werden. Mit dem Ausbau des Radwegenetzes nördlich von Hoyerswerda sollen die Fahrten künftig noch weiter ausgedehnt werden.

Eine Besonderheit sind Touren ins Blaue, auch als Seeschlangen-Marathon bezeichnet. Wohin die Reise geht und was die Fahrgäste erwartet, wissen nur der Fahrer und der Chef als sachkundiger Reiseführer. Eine weitere Besonderheit bildet eine mobile Einstiegshilfe für Rollstuhlfahrer aber auch Fahrräder im letzten Hänger.

Die Rad-, Bus- und Bahnangebote werden jährlich von bis zu 15 000 Besuchern angenommen. Erreicht werden die Zahlen während der achtmonatigen Saison mit drei festen Mitarbeitern und Teilzeitkräften.

 

zur Homepage

 

Presseberichte

 

Einweihung Seeschlange am 30.05.2008